Wechseljahre

Die Menopause, auch bekannt als das Klimakterium, ist die Zeit im Leben der meisten Frauen, in der die Menstruationsperioden dauerhaft enden und sie nicht mehr in der Lage sind, Kinder zu gebären. Die Menopause tritt typischerweise im Alter zwischen 49 und 52 Jahren auf. Mediziner definieren die Menopause oft als solche, wenn eine Frau ein Jahr lang keine vaginalen Blutungen mehr gehabt hat. Es kann auch durch eine Abnahme der Hormonproduktion der Eierstöcke definiert werden. Bei den Frauen, bei denen die Gebärmutter entfernt wurde, aber immer noch Eierstöcke haben, kann die Menopause zum Zeitpunkt der Operation oder wenn ihr Hormonspiegel gesunken ist, beobachtet werden. Nach der Entfernung der Gebärmutter treten die Symptome typischerweise früher auf, im Durchschnitt im Alter von 45 Jahren.
Filter
Absteigend sortieren

1 Artikel

pro Seite
Anzeigen als Liste Liste
  1. Pro-Gest Balancing Cream Emerita Creme, 56g
    Rating:
    0%
    Fr. 67.95 *
Filter
Absteigend sortieren

1 Artikel

pro Seite
Anzeigen als Liste Liste
*Alle Preise inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten