L-Arginin 500mg, 250 Caps


Gewicht: 0.2100 Kg

Artikelnummer: SN-NOW-00031

Verfügbarkeit: Verfügbar

34,05 €
*Preise inkl. MWST und zzgl. Versandkosten

L-Arginin 500mg, 250 Caps

ODER

Kurzübersicht

In der freien Form mit erkennbar verbesserter Wirkung. L-Arginin ist eine semiessentielle basische Aminosäure, stimuliert die Kollagensynthese und hat wichtige biologische Eigenschaften.

Inhalt: 125g = 250 Kapseln à 500mg.
Details

Details

Arginin
gilt als semiessentielle Aminosäure. Vor allem Jugendliche haben einen erhöhten Bedarf an Arginin, da bei Ihnen die endogene Synthese zu gering ist. Der Mensch kann innerhalb des Harnstoffzyklus Arginin selbst synthetisieren, allerdings sind die entstehenden Mengen nicht ausreichend um den Bedarf bei heranwachsenden Menschen vollständig zu decken. Daher ist Arginin für Kinder essentiell.

Gemeinsam mit Lysin gehört Arginin in die Gruppe der basischen Aminosäuren.  Diese besitzen eine basische Gruppe, die im Neutralbereich stets protoniert (positiv geladen) ist. Arginin ist gut in Wasser löslich und reagiert durch Bindung von Protonen alkalisch.

Wie Glutamin ist auch Arginin für das Wachstum der Zellen notwendig. Es stimuliert die Kollagensynthese und hat einen positiven Einfluss auf die Wundenheilung, wie z.B. bei Verbrennungen.
Im Harnstoff-Zyklus entsteht Arginin aus Carbamoylphosphat, L-Ornithin und L-Aspartat und dient dabei der Entgiftung des Körpers von Ammoniak. In Keimlingen und Speicherzellen dient es als Stickstoff-Reservoir. Arginin ist die proteinogene Aminosäure mit dem höchsten Massenanteil von Stickstoff und ist somit als Zwischenprodukt im Harnstoffzyklus als Ausgangsstoff der Biosynthese von Stickstoffmonoxid veratwortlich.

Die Einnahme von Arginin bewirkt eine Insulin- sowie eine verstärkte Glukagonfreisetzung im Pankreas, dies führt zu einer besseren Metabolisierung der frei zirkulierenden und den gespeicherten Zuckern. Dieser Prozess sorgt für eine optimale Energiefreisetzung.

Arginin stimuliert das Immunsystem und dessen Reaktion: Eine erhöhte Argininkonzentration verstärkt die Aktivität von Lymphozyten und Killerzellen, was die Abwehrkräfte stärkt. Hingegen mit einem Argininmangel kommt es zu einer geringeren Produktion von weissen Blutkörperchen sowie zu einer schwächeren Proteinsynthese der Lymphozyten.

Arginin ist eine Vorstufe des Moleküls NO (Stickoxid), dieses hat hat einen Einfluss auf die DNA-Synthese indem es das Enzym Ribonucleotidreductase inhibitiert und kann somit die Replikation von DNA-Viren in den Zellen verhindern.

Das steht im Lexikon über: Arginin

Geeignet für Vegetarier und Hypoallergiker: Hefefrei, lactosefrei, eifrei, glutenfrei, maisfrei, sojafrei und weizenfrei. Ohne: Zucker, Stärke, Konservierungsstoffe, künstliche Farbstoffe, Geschmack- bzw. Duftstoffe.

Dosierung
2 Kapseln täglich 1 bis 3 mal zwischen den Mahlzeiten oder vor dem Schlafengehen mit einem Kohlehydrat-Getränk wie z.B. Fruchtsaft einehmen. Aminosäuren sind empfindlich gegen Feuchtigkeit. Gut verschliessen und trocken aufbewahren. Feuchtigkeitsaufnahme kann bei bestimmten Aminosäuren zur Zersetzung führen. Für Kinder unerreichbar aufbewahren.

Zutaten
L-Arninin in freier Form, Gelatine (Kapselhülle), Magnesiumstearat vegetabiler Herkunft, Silicea.

Inhalt: 250 Kapseln à 500mg = 125g L-Arninin

Zusatzinformation

Darreichungsform Kapsel
Hersteller Now Foods
Bio Nein
Vegan In Bearbeitung
Name L-Arginin 500mg, 250 Caps
Gewicht 0.2100
Preis 34,05 €
Kundenmeinungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Empfehlenswertes Produkt Kundenmeinung von Hubertus
Wertung
Ich kann es nur empfehlen, habe eine deutiche Leistungssteigerung beim Rudertrainung festgestellt. Die Potenz ist auch wieder besser. (Veröffentlicht am 31.03.2016)
Wird durc... Kundenmeinung von Claudia
Wertung
Wird durch die freie Form rasch und gut aufgenommen. Verbessert spürbar die Regeneration der Muskulatur und die Durchlässigkeit der Venen. (Veröffentlicht am 05.05.2012)
Frage stellen

Fragen zu L-Arginin 500mg, 250 Caps

Noch keine Frage zu diesem Produkt vorhanden

Hier eine eigene Frage stellen:

Hier Code eingeben, dann rechts senden klicken

Details

Arginin
gilt als semiessentielle Aminosäure. Vor allem Jugendliche haben einen erhöhten Bedarf an Arginin, da bei Ihnen die endogene Synthese zu gering ist. Der Mensch kann innerhalb des Harnstoffzyklus Arginin selbst synthetisieren, allerdings sind die entstehenden Mengen nicht ausreichend um den Bedarf bei heranwachsenden Menschen vollständig zu decken. Daher ist Arginin für Kinder essentiell.

Gemeinsam mit Lysin gehört Arginin in die Gruppe der basischen Aminosäuren.  Diese besitzen eine basische Gruppe, die im Neutralbereich stets protoniert (positiv geladen) ist. Arginin ist gut in Wasser löslich und reagiert durch Bindung von Protonen alkalisch.

Wie Glutamin ist auch Arginin für das Wachstum der Zellen notwendig. Es stimuliert die Kollagensynthese und hat einen positiven Einfluss auf die Wundenheilung, wie z.B. bei Verbrennungen.
Im Harnstoff-Zyklus entsteht Arginin aus Carbamoylphosphat, L-Ornithin und L-Aspartat und dient dabei der Entgiftung des Körpers von Ammoniak. In Keimlingen und Speicherzellen dient es als Stickstoff-Reservoir. Arginin ist die proteinogene Aminosäure mit dem höchsten Massenanteil von Stickstoff und ist somit als Zwischenprodukt im Harnstoffzyklus als Ausgangsstoff der Biosynthese von Stickstoffmonoxid veratwortlich.

Die Einnahme von Arginin bewirkt eine Insulin- sowie eine verstärkte Glukagonfreisetzung im Pankreas, dies führt zu einer besseren Metabolisierung der frei zirkulierenden und den gespeicherten Zuckern. Dieser Prozess sorgt für eine optimale Energiefreisetzung.

Arginin stimuliert das Immunsystem und dessen Reaktion: Eine erhöhte Argininkonzentration verstärkt die Aktivität von Lymphozyten und Killerzellen, was die Abwehrkräfte stärkt. Hingegen mit einem Argininmangel kommt es zu einer geringeren Produktion von weissen Blutkörperchen sowie zu einer schwächeren Proteinsynthese der Lymphozyten.

Arginin ist eine Vorstufe des Moleküls NO (Stickoxid), dieses hat hat einen Einfluss auf die DNA-Synthese indem es das Enzym Ribonucleotidreductase inhibitiert und kann somit die Replikation von DNA-Viren in den Zellen verhindern.

Das steht im Lexikon über: Arginin

Geeignet für Vegetarier und Hypoallergiker: Hefefrei, lactosefrei, eifrei, glutenfrei, maisfrei, sojafrei und weizenfrei. Ohne: Zucker, Stärke, Konservierungsstoffe, künstliche Farbstoffe, Geschmack- bzw. Duftstoffe.

Dosierung
2 Kapseln täglich 1 bis 3 mal zwischen den Mahlzeiten oder vor dem Schlafengehen mit einem Kohlehydrat-Getränk wie z.B. Fruchtsaft einehmen. Aminosäuren sind empfindlich gegen Feuchtigkeit. Gut verschliessen und trocken aufbewahren. Feuchtigkeitsaufnahme kann bei bestimmten Aminosäuren zur Zersetzung führen. Für Kinder unerreichbar aufbewahren.

Zutaten
L-Arninin in freier Form, Gelatine (Kapselhülle), Magnesiumstearat vegetabiler Herkunft, Silicea.

Inhalt: 250 Kapseln à 500mg = 125g L-Arninin

Zusatzinformation

Darreichungsform Kapsel
Hersteller Now Foods
Bio Nein
Vegan In Bearbeitung
Name L-Arginin 500mg, 250 Caps
Gewicht 0.2100
Preis 34,05 €



*Alle Preise inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten