Vielen Dank für Ihre Anmeldung.
Gerne melden wir uns dann bei Ihnen.

Please Try Again After Some Time...

Sprechstunde Naturmedizin - ein Gratis Service von Acibas:

Haben Sie ein spezifisches Problem?

Wünschen Sie eine professionelle Beratung?

Ein Ernährungsexperte von Acibas ruft Sie gerne zurück.

Dies ist ein Service der Acibas GmbH, Neuheim  

x +
Beratung

Olivenblatt Extrakt 20% Oleuropein Olive Leaf Extract 600mg, 120 VegeCaps


Gewicht: 0.1250 Kg

EAN: 7640108201201

Artikelnummer: EB-1201

Verfügbarkeit: Verfügbar

38,50 Fr.
*Preise inkl. MWST und zzgl. Versandkosten

Olivenblatt Extrakt 20% Oleuropein Olive Leaf Extract 600mg, 120 VegeCaps

ODER

Kurzübersicht

Der Extrakt der Olivenblätter ist ein wirklicher Geheimtipp. Schon die alten Ägypter wussten um die sinnvollen Eigenschaften der Olivenblätter. Sie mumifizierten verstorbene Herrscher mit gepressten Olivenblättern, um diese vor Parasiten-, Pilz- und Mikrobenbefall zu schützen. Diese "schützenden" Eigenschaften werden der im Olivenblatt natürlich enthaltenen Substanz "Oleuropein" zugeschrieben, welche als Polyphenol starke antimikrobielle, antimykotische und antiparasitäre Eigenschaften besitzt. Oleuropein gehört zur Gruppe der Polyphenole und ist in der Olivenfrucht, der Wurzel und vor allem im Olivenblatt enthalten.
Inhalt: 120 VegeCaps à 600mg mit je 20% resp. 120mg Oleuropein = 88g.

Details

Details

Oleuropein: Immunabwehr & Anti-Aging par excellence
Oleuropein – dieser bislang wenig bekannte Pflanzenwirkstoff steckt voller positiver Eigenschaften: Immunstärkend, entzündungshemmend, antiparasitär, antibakteriell, antiviral, antimykotisch. Der Name dieses Olivenblatt-Extrakts steht synonym für ein extrem hohes Potential natürlicher Widerstandskraft. Die zahlreichen wissenschaftlich belegten gesundheitlichen Wirkungen des natürlichen Pflanzenextraktes sind ein Zusammenspiel weiterer zahlreicher Inhaltsstoffe, die sich synergetisch in ihrer heilsamen Wirksamkeit verstärken. EnergyBalance Olive Leaf Extract mit 20% Oleuropein ist bioverfügbare Powerbalance par excellence!

Immergrüne Powerblätter
Lange stand das Olivenblatt im Schatten der Früchte und der daraus gewonnenen Öle, deren Nutzen und Beliebtheit seit über 6.000 Jahren in der Ernährung, Medizin, Kosmetik und als Brennöl ihren festen Platz haben. Unter der ledrigen Haut der immergrünen Blätter verbirgt sich eine ganze Armee immunstärkender Wirkstoffe, die dem Olivenbaum bis ins hohe Alter von bis zu 800 Jahren als unerschütterliches Abwehrsystem gegen Parasiten, Bakterien, Viren, schädliche Pilze und UV-Strahlen dienen.

Greenteam mit Anti-Aging-Effect
Olivenblätter enthalten neben der Hauptsubstanz Oleuropein zahlreiche weitere sekundäre Pflanzenstoffe wie Favonoide, phenolische Verbindungen (Hydroxytyrosol, Kaffeesäure) und organische Säuren. Zu den wichtigsten, für die positiven Effekte verantwortlichen Inhaltsstoffe gehören Oleuropein, Oleosid, Glykoside, Oleosterol, Olevanol und nicht zuletzt Chlorophyll. Der grüne Blattfarbstoff trägt ebenfalls zum Anti-Aging bei, indem es stimulierend auf die Bildung der roten Blutkörperchen und somit die Blutreinigung sowie die Zellatmung wirkt. Langfristig trägt die blutnährende und reinigende ‚Speicherbatterie’ der Blätter damit zur Zellregeneration und Entschleunigung des Alterungsprozesses bei.

Omnipotente Synergie – für bioverfügbare Immunstärke!
Seinen bitter-scharfen Nachgeschmack verdankt das grüne Verjüngungselexir dem Hydroxytyrosol, welches auch für das kräftige Gourmet Nativen (extra Virgin) Olivenöls verantwortlich ist. Im EnergyBalance Olive Leaf Extract mit 20% Oleuropein vereint sich die Kraft des Oleuropeins mit den positiven Eigenschaften aller im Olivenblatt enthaltenen pflanzlichen Abwehrstoffe zu einem natürlichen Lebenselexir in bioverfügbarer Form.

Lebensenergie bis ins biblische Alter
Von den Wurzeln bis in die äussersten Blattspitzen stecken Olivenbäume voller Lebenskraft. Olivenblätter und damit deren Extrakt haben aufgrund ihres sehr hohen Gehalts an Oleuropein eine weitaus stärkere Wirkung auf unsere Gesundheit als die Olivenfrüchte oder -öle. Es ist kein Zufall, dass das Oleuropein in den Blättern der extrem robusten und langlebigen Pflanzen am stärksten eingelagert wird, denn diese bleiben über fünf Jahre am Baum und üben während dieser Zeit lebenswichtige Funktionen aus, ohne die der Baum nicht überleben könnte. Schutzschilden en miniature gleich halten die Blätter somit jedwede Stressoren fern. Oleuropein ist ein extrem starkes Antioxidans und verleiht dem Baum seine hohe Widerstandskraft. Die knorrigen Bäume mit dem botanischen Namen Olea europea (über-)leben selbst in extrem trockenen, kargen Gebieten und erreichen oftmals ein biblisches Alter von 300–800 Jahren. Die in der Pflanze steckende natürliche Lebensenergie übeträgt sich auf seine Früchte und Blätter und letztendlich auf jene, welche sich daran laben.

Natürliche Antioxidantien – natürlicher Zellschutz
Die grüne Powermixtur natürlicher Pflanzenextrakte unterstützt die Abwehrkräfte mit einem breiten Spektrum an Flavonoiden mit wissenschaftlich nachgewiesener antioxidativer Aktivität und Wirksamkeit. Diese zusätzlichen Antioxidantien, so genannte sekundäre Pflanzenstoffe, im Olivenblatt-Extrakt werten das natürlich enthaltende Oleuropein auf. Antioxidantien sind bekannt dafür, das Wohlbefinden zu fördern. Freie Radikale werden ausgeschaltet, oxidativer Stress minimiert und das überall im Körper. Die Mischung wirkt synergetisch, verstärkt so die Wirkung und macht aus diesem Produkt ein immunstärkendes SuperAntioxidans der Spitzenklasse.

Königliches Geheimnis & göttliche Macht
Das wahre Geheimnis des Lebensbaums haben bereits die alten Ägypter gekannt und – im Wortsinn – mit ins Grab genommen. Erst Anfang des 20. Jahrhunderts isolierten Wissenschaftler eine bittere Substanz aus Olivenblättern, die sie Oleuropein nannten. Für die Ägypter symbolisierte das Blatt des immergrünen Olivenbaums göttliche Macht. Sein Öl nutzten sie – zusammen mit weiteren Ingredenzien – zur Mumifizierung ihrer Könige, um diese vor Parasiten-, Pilz- und Miktrobenbefall zu bewahren.

Von der Antike bis in die Neuzeit
Erste archäologische Funde von Olivenkernen wilder Olivenbäume sind über 9.000 Jahre alt, der älteste bekannte Olivenbaum in Vouves auf Kreta (Griechenland) wird auf 4.000 Jahre geschätzt. Allein im Mittelmeerraum existieren über 1.000 verschiedene Sorten von Olivenbäumen. Wissenschaftliches Interesse erlangte die mediterrane Steinfrucht jedoch erst vor rund 50 Jahren, vor etwa 40 Jahren wies man die keimtötende Wirkung seiner Inhaltsstoffe wissenschaftlich nach und schon bald bestätigten Langzeitstudien den positiven Einfluss auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen, den Lipidstoffwechsel und den Blutzuckerspiegel. In den USA wurde der Olivenblatt-Extrakt vor etwa zehn Jahren erstmals von der Pharmaindustrie angeboten.

Biopower mit Tradition
Olivenöle sind gesund wegen des hohen Anteils an ungesättigten Fettsäuren und wirken sich positiv auf das Herzkreislaufsystem und den Fettstoffwechsel aus. Extra natives Olivenöl hat entzündungshemmende Wirkung, der hierfür verantwortliche Wirkstoff heißt Oleocanthal. Auch Oleuropein ist im Olivenöl enthalten, jedoch ist der Stoff im Olivenblattextrakt etwa 3000-fach höher konzentriert. Die Behandlung verschiedener Erkrankungen mit Olivenblättern wurde Jahrtausende lang erfolgreich praktiziert. Von den alten Griechen und Römern hat die grüne Essenz bis in die Neuzeit einen festen Platz in der Heilkunde. Hildegard von Bingen (1098–1179) verabreichte Tee aus der Rinde des Ölbaums gegen Gicht und Olivenblätter-Tee gegen Magen-Darmverstimmungen, im 19. Jahrhundert senkte das spanische Militär mit dem antibakeriellen Grünextrakt das Fieber verwundeter Soldaten, in England behandelte man erfolgreich Malaria-Patienten.

Konzentrierte Bioverfügbarkeit – ohne bitteren Nachgeschmack!
Die Früchte werden bis heute direkt oder gepresst als Olivenöle genutzt, Olivenblätter als Tee getrunken oder – um den sehr herben bitteren Geschmack der Olivenblätter zu meiden – in hochkonzentrierter Form ganz einfach in Kapselform eingenommen. EnergyBalance Olive Leaf Extract enthält die Wirkstoffe des Olivenblattes in konzentrierter bioverfügbarer Form – und damit auch das wertvolle Oleuropein – in weit höheren Dosen als das Olivenblatt. Bereits geringe Mengen reichen somit aus, um in den wirksamen Bereich zu gelangen.

Inhalt
120 VegeCaps à 600mg mit je 20% resp. 120mg Oleuropein = 88g.

Weitere interessante Informationen:
Auf Englisch: Olive leaf extract.

Zusatzinformation

Darreichungsform VegeCaps
Hersteller EnergyBalance
Bio Nein
Vegan Ja
Name Olivenblatt Extrakt 20% Oleuropein Olive Leaf Extract 600mg, 120 VegeCaps
Gewicht 0.1250
Preis 38,50 Fr.
Kundenmeinungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

blähungshemmend Kundenmeinung von Peru
Wertung
unbedingt vor der Nahrungsaufnahme zu sich nehmen (Veröffentlicht am 01.04.2014)
Frage stellen

Fragen zu Olivenblatt Extrakt 20% Oleuropein Olive Leaf Extract 600mg, 120 VegeCaps

Noch keine Frage zu diesem Produkt vorhanden

Hier eine eigene Frage stellen:

Hier Code eingeben, dann rechts senden klicken

Inhaltsstoffe

© Copyright: Die von uns auf unserer Webseite bereitgestellten Inhalte, wie Text, Grafik, Logos, Button-Icons, Bilder, digitale Downloads und Datensammlungen, sind Eigentum der EnergyBalance SA oder von Dritten, die uns Inhalte zuliefern oder auf der Webseite bereitstellen, und ist durch Schweizer und internationales Urheber- und Datenbankrecht geschützt. Auch der Gesamtbestand der Inhalte unserer Online-Angebote, der Inhalte unserer Datenbanken ist ausschließliches Eigentum der EnergyBalance SA und ist durch schweizerisches und internationales Urheber- und Datenbankrecht geschützt.

Details

Oleuropein: Immunabwehr & Anti-Aging par excellence
Oleuropein – dieser bislang wenig bekannte Pflanzenwirkstoff steckt voller positiver Eigenschaften: Immunstärkend, entzündungshemmend, antiparasitär, antibakteriell, antiviral, antimykotisch. Der Name dieses Olivenblatt-Extrakts steht synonym für ein extrem hohes Potential natürlicher Widerstandskraft. Die zahlreichen wissenschaftlich belegten gesundheitlichen Wirkungen des natürlichen Pflanzenextraktes sind ein Zusammenspiel weiterer zahlreicher Inhaltsstoffe, die sich synergetisch in ihrer heilsamen Wirksamkeit verstärken. EnergyBalance Olive Leaf Extract mit 20% Oleuropein ist bioverfügbare Powerbalance par excellence!

Immergrüne Powerblätter
Lange stand das Olivenblatt im Schatten der Früchte und der daraus gewonnenen Öle, deren Nutzen und Beliebtheit seit über 6.000 Jahren in der Ernährung, Medizin, Kosmetik und als Brennöl ihren festen Platz haben. Unter der ledrigen Haut der immergrünen Blätter verbirgt sich eine ganze Armee immunstärkender Wirkstoffe, die dem Olivenbaum bis ins hohe Alter von bis zu 800 Jahren als unerschütterliches Abwehrsystem gegen Parasiten, Bakterien, Viren, schädliche Pilze und UV-Strahlen dienen.

Greenteam mit Anti-Aging-Effect
Olivenblätter enthalten neben der Hauptsubstanz Oleuropein zahlreiche weitere sekundäre Pflanzenstoffe wie Favonoide, phenolische Verbindungen (Hydroxytyrosol, Kaffeesäure) und organische Säuren. Zu den wichtigsten, für die positiven Effekte verantwortlichen Inhaltsstoffe gehören Oleuropein, Oleosid, Glykoside, Oleosterol, Olevanol und nicht zuletzt Chlorophyll. Der grüne Blattfarbstoff trägt ebenfalls zum Anti-Aging bei, indem es stimulierend auf die Bildung der roten Blutkörperchen und somit die Blutreinigung sowie die Zellatmung wirkt. Langfristig trägt die blutnährende und reinigende ‚Speicherbatterie’ der Blätter damit zur Zellregeneration und Entschleunigung des Alterungsprozesses bei.

Omnipotente Synergie – für bioverfügbare Immunstärke!
Seinen bitter-scharfen Nachgeschmack verdankt das grüne Verjüngungselexir dem Hydroxytyrosol, welches auch für das kräftige Gourmet Nativen (extra Virgin) Olivenöls verantwortlich ist. Im EnergyBalance Olive Leaf Extract mit 20% Oleuropein vereint sich die Kraft des Oleuropeins mit den positiven Eigenschaften aller im Olivenblatt enthaltenen pflanzlichen Abwehrstoffe zu einem natürlichen Lebenselexir in bioverfügbarer Form.

Lebensenergie bis ins biblische Alter
Von den Wurzeln bis in die äussersten Blattspitzen stecken Olivenbäume voller Lebenskraft. Olivenblätter und damit deren Extrakt haben aufgrund ihres sehr hohen Gehalts an Oleuropein eine weitaus stärkere Wirkung auf unsere Gesundheit als die Olivenfrüchte oder -öle. Es ist kein Zufall, dass das Oleuropein in den Blättern der extrem robusten und langlebigen Pflanzen am stärksten eingelagert wird, denn diese bleiben über fünf Jahre am Baum und üben während dieser Zeit lebenswichtige Funktionen aus, ohne die der Baum nicht überleben könnte. Schutzschilden en miniature gleich halten die Blätter somit jedwede Stressoren fern. Oleuropein ist ein extrem starkes Antioxidans und verleiht dem Baum seine hohe Widerstandskraft. Die knorrigen Bäume mit dem botanischen Namen Olea europea (über-)leben selbst in extrem trockenen, kargen Gebieten und erreichen oftmals ein biblisches Alter von 300–800 Jahren. Die in der Pflanze steckende natürliche Lebensenergie übeträgt sich auf seine Früchte und Blätter und letztendlich auf jene, welche sich daran laben.

Natürliche Antioxidantien – natürlicher Zellschutz
Die grüne Powermixtur natürlicher Pflanzenextrakte unterstützt die Abwehrkräfte mit einem breiten Spektrum an Flavonoiden mit wissenschaftlich nachgewiesener antioxidativer Aktivität und Wirksamkeit. Diese zusätzlichen Antioxidantien, so genannte sekundäre Pflanzenstoffe, im Olivenblatt-Extrakt werten das natürlich enthaltende Oleuropein auf. Antioxidantien sind bekannt dafür, das Wohlbefinden zu fördern. Freie Radikale werden ausgeschaltet, oxidativer Stress minimiert und das überall im Körper. Die Mischung wirkt synergetisch, verstärkt so die Wirkung und macht aus diesem Produkt ein immunstärkendes SuperAntioxidans der Spitzenklasse.

Königliches Geheimnis & göttliche Macht
Das wahre Geheimnis des Lebensbaums haben bereits die alten Ägypter gekannt und – im Wortsinn – mit ins Grab genommen. Erst Anfang des 20. Jahrhunderts isolierten Wissenschaftler eine bittere Substanz aus Olivenblättern, die sie Oleuropein nannten. Für die Ägypter symbolisierte das Blatt des immergrünen Olivenbaums göttliche Macht. Sein Öl nutzten sie – zusammen mit weiteren Ingredenzien – zur Mumifizierung ihrer Könige, um diese vor Parasiten-, Pilz- und Miktrobenbefall zu bewahren.

Von der Antike bis in die Neuzeit
Erste archäologische Funde von Olivenkernen wilder Olivenbäume sind über 9.000 Jahre alt, der älteste bekannte Olivenbaum in Vouves auf Kreta (Griechenland) wird auf 4.000 Jahre geschätzt. Allein im Mittelmeerraum existieren über 1.000 verschiedene Sorten von Olivenbäumen. Wissenschaftliches Interesse erlangte die mediterrane Steinfrucht jedoch erst vor rund 50 Jahren, vor etwa 40 Jahren wies man die keimtötende Wirkung seiner Inhaltsstoffe wissenschaftlich nach und schon bald bestätigten Langzeitstudien den positiven Einfluss auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen, den Lipidstoffwechsel und den Blutzuckerspiegel. In den USA wurde der Olivenblatt-Extrakt vor etwa zehn Jahren erstmals von der Pharmaindustrie angeboten.

Biopower mit Tradition
Olivenöle sind gesund wegen des hohen Anteils an ungesättigten Fettsäuren und wirken sich positiv auf das Herzkreislaufsystem und den Fettstoffwechsel aus. Extra natives Olivenöl hat entzündungshemmende Wirkung, der hierfür verantwortliche Wirkstoff heißt Oleocanthal. Auch Oleuropein ist im Olivenöl enthalten, jedoch ist der Stoff im Olivenblattextrakt etwa 3000-fach höher konzentriert. Die Behandlung verschiedener Erkrankungen mit Olivenblättern wurde Jahrtausende lang erfolgreich praktiziert. Von den alten Griechen und Römern hat die grüne Essenz bis in die Neuzeit einen festen Platz in der Heilkunde. Hildegard von Bingen (1098–1179) verabreichte Tee aus der Rinde des Ölbaums gegen Gicht und Olivenblätter-Tee gegen Magen-Darmverstimmungen, im 19. Jahrhundert senkte das spanische Militär mit dem antibakeriellen Grünextrakt das Fieber verwundeter Soldaten, in England behandelte man erfolgreich Malaria-Patienten.

Konzentrierte Bioverfügbarkeit – ohne bitteren Nachgeschmack!
Die Früchte werden bis heute direkt oder gepresst als Olivenöle genutzt, Olivenblätter als Tee getrunken oder – um den sehr herben bitteren Geschmack der Olivenblätter zu meiden – in hochkonzentrierter Form ganz einfach in Kapselform eingenommen. EnergyBalance Olive Leaf Extract enthält die Wirkstoffe des Olivenblattes in konzentrierter bioverfügbarer Form – und damit auch das wertvolle Oleuropein – in weit höheren Dosen als das Olivenblatt. Bereits geringe Mengen reichen somit aus, um in den wirksamen Bereich zu gelangen.

Inhalt
120 VegeCaps à 600mg mit je 20% resp. 120mg Oleuropein = 88g.

Weitere interessante Informationen:
Auf Englisch: Olive leaf extract.

Zusatzinformation

Darreichungsform VegeCaps
Hersteller EnergyBalance
Bio Nein
Vegan Ja
Name Olivenblatt Extrakt 20% Oleuropein Olive Leaf Extract 600mg, 120 VegeCaps
Gewicht 0.1250
Preis 38,50 Fr.



*Alle Preise inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten