Vielen Dank für Ihre Anmeldung.
Gerne melden wir uns dann bei Ihnen.

Please Try Again After Some Time...

Sprechstunde Naturmedizin - ein Gratis Service von Acibas:

Haben Sie ein spezifisches Problem?

Wünschen Sie eine professionelle Beratung?

Ein Ernährungsexperte von Acibas ruft Sie gerne zurück.

Dies ist ein Service der Acibas GmbH, Neuheim  

x +
Beratung

Longlife Granatum Nr. 1 + Vitamin K2 590mg, 120 VegeCaps


Gewicht: 0.1350 Kg

EAN: 7640108200624

Artikelnummer: EB-0624

Verfügbarkeit: Verfügbar

48,70 Fr.
*Preise inkl. MWST und zzgl. Versandkosten

Longlife Granatum Nr. 1 + Vitamin K2 590mg, 120 VegeCaps

ODER
  • Vitamin K trägt zu einer normalen Blutgerinnung bei.
  • Vitamin K trägt zur Erhaltung normaler Knochen bei.

Kurzübersicht

Neu mit Vitamin K2 und Grüntee Extrakt. Longlife Granatum™ besteht aus biologischem Granatapfelsaftextrakt und hochkonzentrierten Granatapfelextrakten und dem z.Z. besten Vitamin K2. Wichtige Inhaltsstoffe des Granatapfels und dem Grüntee sind die antioxidativen Polyphenole, auch sekundäre Pflanzenstoffe genannt. Diese besonderen Pflanzenstoffe verleihen dem Granatapfel seine einzigartige Wirkung und Aroma. Vitamin K2 als mikroverkapseltes MK-7 mit 100% biologisch aktiven All-Trans-Isomeren. Eine Kapsel von 590mg enhält 200mg Polyphenole.
Inhalt:120 VegeCaps à 590mg.

Details

Details

Longlife Granatum K2

 

 

 

 

 



Eine Packung reicht für mindestens für 30 Tage.

Optimaler antioxidativer Schutz
Der Granatapfel wird auch Grenadine und in Lateinisch "Punica granatum" genannt und ist eine der ältesten Kultur- und Gesundheitsfrüchte der Menschheit. In den Blickpunkt der Forschung ist der Granatapfel erst in den letzten 7 Jahren gerückt. Weit über 200 Veröffentlichungen sind bislang erschienen. In klinischen Studien, in vitro und in vivo, werden dem Granatapfelsaft dabei überzeugende anti-oxidative Wirkungen nachgewiesen. Neueste Forschungsergebnisse weisen darauf hin, dass Granatapfelpolyphenole auch präventiv für viele bekannte Gesundheitsprobleme eingesetzt werden können.

Granatäpfel enthalten die ausserordentlich zellschützende Ellagsäure
GlutenfreeEllagsäure ist ein Polyphenol. Tests, die im Hoolings Krebsfoschungsinstitut, South Carolina (MUSC), durchgeführt wurden, haben gezeigt, dass Ellagsäure, ein natürlich vorkommendes Pflanzenphenol, stark schützende Wirkungen hat.
Dr. Daniel Nixon (MUSC) hat im Jahr 1993 begonnen, die Ellagsäure zu erforschen. Ellagsäure ist ein natürlich vorkommendes Polyphenol, welches in erhöhten Mengen in bestimmten Obstsorten und Nüssen und besonders in Granatäpfeln vorkommt.

Bei einer Studie des Haifaer Technions wurde herausgefunden, dass der Verzehr von Granatäpfeln die Gesundheit steigert. Die Forscher, Prof. Jitzchak Neeman von der Fakultät für Lebensmitteltechnologie und Biotechnologie des Technion und Schai Schubert, erforschten Granatapfelwein und frischen Granatapfelsaft. Der Granatapfelsaft ist wirksam als Antioxidant. Weitere Untersuchungen empfehlen Granatapfelsaft dem frischen Traubensaft zur Verhinderung von Oxidation vorzuziehen.

Granatapfelsaft enthält vielseitige natürliche Inhaltsstoffe wie Vitamine, Mineralien und Flavonoide. Schon die Ägypter und die Einwohner im Nahen Osten wussten den Granatapfel wegen seiner Wirksamkeit gegen Darmparasiten zu schätzen, der Granatapfelsaft gilt nicht umsonst wieder als der Gesundheitsdrink.

EnergyBalance™ Advanced Vitamin K2 als mikroverkapseltes MK-7 mit 100% biologisch aktiven All-Trans-Isomeren.
Vitamin K2 wird seit kurzem als neues Wundervitamin gehandelt. Verschiedene Studien bestätigen interessante und erfolgversprechende Resultate. Das fettlösliche Vitamin K, auch Menachinon MK genannt, ist bekannt als essentieller Nährstoff für die Blutgerinnung, denn die Synthese verschiedener Blutgerinnungsfaktoren ist abhängig  von Vitamin K. Ein Vitamin-K-Mangel kann zu Blutungen führen. Der Buchstabe K steht für „Koagulation“, was Blutgerinnung bedeutet.

Es gibt jedoch nur ein Vitamin-K2-Molekül, das die Kalkablagerungen an Blutgefässen und Herzklappen verhindert, bereits bestehende Ablagerungen reduzieren oder die Knochendichte erhöhen kann. Dieses aktive Vitamin K2-Molekül ist fähig Kohlenstoff mit Osteocalcin bzw. mit einer GLA-Matrix zu verbinden. Diesen Vorgang nennt man Aktivierung. Sind diese beiden Proteine aktiviert, kann Osteocalcin das Calcium in die Knochen einlagern, bzw. das Protein GLA-Matrix kann Calcium aus dem Weichgewebe auslagern.

Vitamin K2 mit insgesamt 7 Isoprenoideinheiten in der Form von MK‐7, ist mit Abstand die wirksamste Form. Davon ist wiederum nur die All-Trans‐Form biologisch aktiv, die andere (inaktive Form) bezeichnet man als Cis‐Isomere, diese sind biologisch inaktiv und entwickeln keine Wirkung.

Im Vergleich zu anderen Produkten ist das neue EnergyBalance™ Advanced Vitamin K2 in der besten MK-7 und erst noch geschützten mikroverkapselten Form. Zudem wird in EnergyBalance™ Advanced Vitamin K2 nur die 100% biologisch aktive Form geliefert und deklariert, d.h. die Menge von 75µg sind alles aktive MK-7 All-Trans-Isomere, welche die höchste Bioverfügbarkeit haben und therapeutische Wirkung entfalten können.

Neu mit Grüntee Extrakt für noch mehr antioxidative Power
Weltweit über 100 klinische Studien belegen die oxidative Kraft von Grüntee. Bestandteil der Teeblätter ist Catechin, die wichtigsten Vertreter sind Epicatechin (EC), Epicatechingallat (ECG), Epigallocatechin (EGC) und Epigallocatechingallat (EGCG). Die meisten Wirkungen des Grüntees werden den Catechinen zugeschrieben. Für eine präventive Wirkung werden insbesondere die in manchen Teesorten natürlicherweise enthaltenen Polyphenole (v. a. das Epigallocatechingallat, EGCG) verantwortlich gemacht. Die Deutsche Krebshilfe fördert seit 2011 eine Langzeitstudie der Universitäten Halle (Saale) und Ulm zur Wirkung gegen Darmkrebs mit insgesamt 2,1 Millionen Euro.

Weitere interessante Info
LM Jacob Erfahrungs Heilkunde 8/2007
LM Jacob Deutsche Zeitschrift für Onkologie 40/2008
Dr. B. Jung Publikation 2008

Sprechstunde Naturmedizin Ausgabe 1136
Grüntee Info
Vitamin K2 Info

Inhalt
120 Kapseln à 590mg

Zusatzinformation

Darreichungsform VegeCaps
Hersteller EnergyBalance
Bio Nein
Vegan Ja
Name Longlife Granatum Nr. 1 + Vitamin K2 590mg, 120 VegeCaps
Gewicht 0.1350
Preis 48,70 Fr.
Kundenmeinungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

OK Kundenmeinung von Mathilde
Wertung
Kann Wirkung noch nicht beurteilen (Veröffentlicht am 13.01.2017)
Wir nehme... Kundenmeinung von Manfred Maiereder
Wertung
Wir nehmen die Fischölkapseln schon längere Zeit und sind sehr zufrieden damit (Veröffentlicht am 16.10.2013)
Habe seit... Kundenmeinung von Manfred Hartmann
Wertung
Habe seit 3 Jahren ständig sich erhöhende PSA-Werte.
Der Höchststand war 7,9 ng/ml im Nov.2012
Seit ich Longlife Granatum nehme, ist der PSA-Wert auf nun 5,45 ng/ml gesunken.
Ich werde die Kapseln weiter nehmen und hoffen, dass sich die Werte wieder normalisieren

M.Hartmann
(Veröffentlicht am 24.06.2013)
Nehme Lon... Kundenmeinung von Peter
Wertung
Nehme Longlife Granatum seit knapp einem Monat. Kann noch nicht viel dazu sagen.Denke aber das Produkt ist sehr gut. (Veröffentlicht am 12.01.2013)
Kundenmeinung von vW
Wertung
Nehme es erst seit kurzer Zeit und kann somit noch keine relevante Aussage machen (Veröffentlicht am 07.01.2012)
Frage stellen

Fragen zu Longlife Granatum Nr. 1 + Vitamin K2 590mg, 120 VegeCaps

2 Artikel

pro Seite
  • Wieviel Longlife Granatum Kapseln entsprechen den empfohlenen 240ml Saft?
  • Warum schmeckt der Kapselinhalt so bitter, wenn man sie zerkaut?

Hier eine eigene Frage stellen:

Hier Code eingeben, dann rechts senden klicken

Inhaltsstoffe

© Copyright: Die von uns auf unserer Webseite bereitgestellten Inhalte, wie Text, Grafik, Logos, Button-Icons, Bilder, digitale Downloads und Datensammlungen, sind Eigentum der EnergyBalance SA oder von Dritten, die uns Inhalte zuliefern oder auf der Webseite bereitstellen, und ist durch Schweizer und internationales Urheber- und Datenbankrecht geschützt. Auch der Gesamtbestand der Inhalte unserer Online-Angebote, der Inhalte unserer Datenbanken ist ausschließliches Eigentum der EnergyBalance SA und ist durch schweizerisches und internationales Urheber- und Datenbankrecht geschützt.

Details

Longlife Granatum K2

 

 

 

 

 



Eine Packung reicht für mindestens für 30 Tage.

Optimaler antioxidativer Schutz
Der Granatapfel wird auch Grenadine und in Lateinisch "Punica granatum" genannt und ist eine der ältesten Kultur- und Gesundheitsfrüchte der Menschheit. In den Blickpunkt der Forschung ist der Granatapfel erst in den letzten 7 Jahren gerückt. Weit über 200 Veröffentlichungen sind bislang erschienen. In klinischen Studien, in vitro und in vivo, werden dem Granatapfelsaft dabei überzeugende anti-oxidative Wirkungen nachgewiesen. Neueste Forschungsergebnisse weisen darauf hin, dass Granatapfelpolyphenole auch präventiv für viele bekannte Gesundheitsprobleme eingesetzt werden können.

Granatäpfel enthalten die ausserordentlich zellschützende Ellagsäure
GlutenfreeEllagsäure ist ein Polyphenol. Tests, die im Hoolings Krebsfoschungsinstitut, South Carolina (MUSC), durchgeführt wurden, haben gezeigt, dass Ellagsäure, ein natürlich vorkommendes Pflanzenphenol, stark schützende Wirkungen hat.
Dr. Daniel Nixon (MUSC) hat im Jahr 1993 begonnen, die Ellagsäure zu erforschen. Ellagsäure ist ein natürlich vorkommendes Polyphenol, welches in erhöhten Mengen in bestimmten Obstsorten und Nüssen und besonders in Granatäpfeln vorkommt.

Bei einer Studie des Haifaer Technions wurde herausgefunden, dass der Verzehr von Granatäpfeln die Gesundheit steigert. Die Forscher, Prof. Jitzchak Neeman von der Fakultät für Lebensmitteltechnologie und Biotechnologie des Technion und Schai Schubert, erforschten Granatapfelwein und frischen Granatapfelsaft. Der Granatapfelsaft ist wirksam als Antioxidant. Weitere Untersuchungen empfehlen Granatapfelsaft dem frischen Traubensaft zur Verhinderung von Oxidation vorzuziehen.

Granatapfelsaft enthält vielseitige natürliche Inhaltsstoffe wie Vitamine, Mineralien und Flavonoide. Schon die Ägypter und die Einwohner im Nahen Osten wussten den Granatapfel wegen seiner Wirksamkeit gegen Darmparasiten zu schätzen, der Granatapfelsaft gilt nicht umsonst wieder als der Gesundheitsdrink.

EnergyBalance™ Advanced Vitamin K2 als mikroverkapseltes MK-7 mit 100% biologisch aktiven All-Trans-Isomeren.
Vitamin K2 wird seit kurzem als neues Wundervitamin gehandelt. Verschiedene Studien bestätigen interessante und erfolgversprechende Resultate. Das fettlösliche Vitamin K, auch Menachinon MK genannt, ist bekannt als essentieller Nährstoff für die Blutgerinnung, denn die Synthese verschiedener Blutgerinnungsfaktoren ist abhängig  von Vitamin K. Ein Vitamin-K-Mangel kann zu Blutungen führen. Der Buchstabe K steht für „Koagulation“, was Blutgerinnung bedeutet.

Es gibt jedoch nur ein Vitamin-K2-Molekül, das die Kalkablagerungen an Blutgefässen und Herzklappen verhindert, bereits bestehende Ablagerungen reduzieren oder die Knochendichte erhöhen kann. Dieses aktive Vitamin K2-Molekül ist fähig Kohlenstoff mit Osteocalcin bzw. mit einer GLA-Matrix zu verbinden. Diesen Vorgang nennt man Aktivierung. Sind diese beiden Proteine aktiviert, kann Osteocalcin das Calcium in die Knochen einlagern, bzw. das Protein GLA-Matrix kann Calcium aus dem Weichgewebe auslagern.

Vitamin K2 mit insgesamt 7 Isoprenoideinheiten in der Form von MK‐7, ist mit Abstand die wirksamste Form. Davon ist wiederum nur die All-Trans‐Form biologisch aktiv, die andere (inaktive Form) bezeichnet man als Cis‐Isomere, diese sind biologisch inaktiv und entwickeln keine Wirkung.

Im Vergleich zu anderen Produkten ist das neue EnergyBalance™ Advanced Vitamin K2 in der besten MK-7 und erst noch geschützten mikroverkapselten Form. Zudem wird in EnergyBalance™ Advanced Vitamin K2 nur die 100% biologisch aktive Form geliefert und deklariert, d.h. die Menge von 75µg sind alles aktive MK-7 All-Trans-Isomere, welche die höchste Bioverfügbarkeit haben und therapeutische Wirkung entfalten können.

Neu mit Grüntee Extrakt für noch mehr antioxidative Power
Weltweit über 100 klinische Studien belegen die oxidative Kraft von Grüntee. Bestandteil der Teeblätter ist Catechin, die wichtigsten Vertreter sind Epicatechin (EC), Epicatechingallat (ECG), Epigallocatechin (EGC) und Epigallocatechingallat (EGCG). Die meisten Wirkungen des Grüntees werden den Catechinen zugeschrieben. Für eine präventive Wirkung werden insbesondere die in manchen Teesorten natürlicherweise enthaltenen Polyphenole (v. a. das Epigallocatechingallat, EGCG) verantwortlich gemacht. Die Deutsche Krebshilfe fördert seit 2011 eine Langzeitstudie der Universitäten Halle (Saale) und Ulm zur Wirkung gegen Darmkrebs mit insgesamt 2,1 Millionen Euro.

Weitere interessante Info
LM Jacob Erfahrungs Heilkunde 8/2007
LM Jacob Deutsche Zeitschrift für Onkologie 40/2008
Dr. B. Jung Publikation 2008

Sprechstunde Naturmedizin Ausgabe 1136
Grüntee Info
Vitamin K2 Info

Inhalt
120 Kapseln à 590mg

Zusatzinformation

Darreichungsform VegeCaps
Hersteller EnergyBalance
Bio Nein
Vegan Ja
Name Longlife Granatum Nr. 1 + Vitamin K2 590mg, 120 VegeCaps
Gewicht 0.1350
Preis 48,70 Fr.



*Alle Preise inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten