Orthosyphon Urtinktur 50ml

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung


Gewicht: 0.1100 Kg

Artikelnummer: SG-0039

Verfügbarkeit: Verfügbar

25,90 €
*Preise inkl. MWST und zzgl. Versandkosten

Orthosyphon Urtinktur 50ml

ODER

Kurzübersicht

Orthosiphon, manchmal Katzenbart genannt, ist eine Pflanzengattung innerhalb der Familie der Lippenblütler (Lamiaceae). Die 40 bis 45 Arten sind im tropischen Asien, vom tropischen bis ins südlichen Afrika und im nordöstlichen Australien verbreitet.. Orthosyphon ist auch eine der wenigen Pflanzen, welche die Bildung von Nierensand verhindert.
Inhalt: 50ml

Details

Details

Orthosyphon auch indischer Blasentee genannt
Die Orthosyphon Pflanze kommt aus Asien, Afrika und Australien. In der thailändischen und ayuvedischen Kräuterkunde findet diese Pflanze seit Jahrtausenden Verwendung. Um den bestmöglichen Erfolg zu erzielen ist es ratsam, diese Kräutertinktur mindestens 2-3 Monate lang einzunehmen. Eine Flasche reicht für ca. 4 Wochen.

SAGRUSAN Tinkturen aufwendig hergestellt in Österreichs Bergwelt
SAGRUSAN ist ein österreichisches Familienunternehmen mit Firmensitz in Klagenfurt-Wölfnitz, welches sich auf die Produktion von pflanzlichen Nahrungsergänzungsmitteln nach Paracelsus spezialisiert hat. Die Mitarbeiter von SAGRUSAN sind selbst noch in Österreichs Bergwelt zu finden, um die besten Kräuter persönlich zu sammeln.

Die Kräuter werden in einem Verhältnis von 1kg Pflanze zu 4 Liter 80%igen Alkohol in einem 5 liter Einmachglas angesetzt und für mindestens 8-10 Wochen auf einem sonnigen Platz gestellt. Ein Gummiring schließt die Öffnung des Glases hermetisch ab. Mindestens 1x am Tag wird das Glas kräftig geschüttelt. Die Tinktur ist danach von sehr dunkler Farbe und kräftigem Geschmack. Mit einem Sieb werden dann die Pflanzenteile vom Alkoholauszug getrennt. Die Pflanzenteile werden anschliessend gepresst und in der Sonne getrocknet. Der Alkoholauszug wird gefiltert und in einem Kanister abgefüllt. Die getrockneten Pflanzenteile werden in einem dafür geeignetem Ofen verbrannt bis eine rein weiße Asche übrig bleibt. Diese rein weiße Asche wird dann noch einmal in einem Spezialofen auf 800° bis 1000° erhitzt. Durch dieses Erhitzen beginnen sich nach 1 bis 8 Stunden die Salze der Pflanze sich von der Asche zu lösen. Dieses Lösen erfolgt mit destilliertem Wasser. Die Minerallösung wird dann filtriert und unter ständigem Umrühren dem Alkoholauszug beigemengt.

Dosierung

2x täglich 20 Tropfen nach dem Essen mit Wasser verdünnt einnehmen.

Inhaltsstoffe
Alkohol, Wasser, 12,5g Orthosyphonpflanze

Zusatzinformation

Darreichungsform Nein
Hersteller Sagrusan
Bio Nein
Vegan In Bearbeitung
Name Orthosyphon Urtinktur 50ml
Gewicht 0.1100
Preis 25,90 €
Kundenmeinungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Frage stellen

Fragen zu Orthosyphon Urtinktur 50ml

Noch keine Frage zu diesem Produkt vorhanden

Hier eine eigene Frage stellen:

Hier Code eingeben, dann rechts senden klicken

Details

Orthosyphon auch indischer Blasentee genannt
Die Orthosyphon Pflanze kommt aus Asien, Afrika und Australien. In der thailändischen und ayuvedischen Kräuterkunde findet diese Pflanze seit Jahrtausenden Verwendung. Um den bestmöglichen Erfolg zu erzielen ist es ratsam, diese Kräutertinktur mindestens 2-3 Monate lang einzunehmen. Eine Flasche reicht für ca. 4 Wochen.

SAGRUSAN Tinkturen aufwendig hergestellt in Österreichs Bergwelt
SAGRUSAN ist ein österreichisches Familienunternehmen mit Firmensitz in Klagenfurt-Wölfnitz, welches sich auf die Produktion von pflanzlichen Nahrungsergänzungsmitteln nach Paracelsus spezialisiert hat. Die Mitarbeiter von SAGRUSAN sind selbst noch in Österreichs Bergwelt zu finden, um die besten Kräuter persönlich zu sammeln.

Die Kräuter werden in einem Verhältnis von 1kg Pflanze zu 4 Liter 80%igen Alkohol in einem 5 liter Einmachglas angesetzt und für mindestens 8-10 Wochen auf einem sonnigen Platz gestellt. Ein Gummiring schließt die Öffnung des Glases hermetisch ab. Mindestens 1x am Tag wird das Glas kräftig geschüttelt. Die Tinktur ist danach von sehr dunkler Farbe und kräftigem Geschmack. Mit einem Sieb werden dann die Pflanzenteile vom Alkoholauszug getrennt. Die Pflanzenteile werden anschliessend gepresst und in der Sonne getrocknet. Der Alkoholauszug wird gefiltert und in einem Kanister abgefüllt. Die getrockneten Pflanzenteile werden in einem dafür geeignetem Ofen verbrannt bis eine rein weiße Asche übrig bleibt. Diese rein weiße Asche wird dann noch einmal in einem Spezialofen auf 800° bis 1000° erhitzt. Durch dieses Erhitzen beginnen sich nach 1 bis 8 Stunden die Salze der Pflanze sich von der Asche zu lösen. Dieses Lösen erfolgt mit destilliertem Wasser. Die Minerallösung wird dann filtriert und unter ständigem Umrühren dem Alkoholauszug beigemengt.

Dosierung

2x täglich 20 Tropfen nach dem Essen mit Wasser verdünnt einnehmen.

Inhaltsstoffe
Alkohol, Wasser, 12,5g Orthosyphonpflanze

Zusatzinformation

Darreichungsform Nein
Hersteller Sagrusan
Bio Nein
Vegan In Bearbeitung
Name Orthosyphon Urtinktur 50ml
Gewicht 0.1100
Preis 25,90 €



*Alle Preise inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten