Vielen Dank für Ihre Anmeldung.
Gerne melden wir uns dann bei Ihnen.

Please Try Again After Some Time...

Sprechstunde Naturmedizin - ein Gratis Service von Acibas:

Haben Sie ein spezifisches Problem?

Wünschen Sie eine professionelle Beratung?

Ein Ernährungsexperte von Acibas ruft Sie gerne zurück.

Dies ist ein Service der Acibas GmbH, Neuheim  

x +
Beratung

Mannose hochrein Pulver, 100g


Gewicht: 0.1450 Kg

EAN: 7640108200518

Artikelnummer: EB-0518

Verfügbarkeit: Verfügbar

34,90 Fr.
*Preise inkl. MWST und zzgl. Versandkosten

Mannose hochrein Pulver, 100g

ODER

Kurzübersicht

Diese hochreine D-Mannose ist ein essentieller Zucker. Mannose spielt eine grosse Rolle bei der Erneuerung von Gewebe und Zellen. Es ist nicht mehr in der Nahrung enthalten und wird hauptsächlich aus der Aloepflanze gewonnen. Man findet es ebenfalls noch in besonderen chinesischen Pilzen. Dieses Produkt enthält D-Mannose in hochreiner Form, ist vegetabil, glutenfrei, lactosefrei und geeignet für Diabetiker.
E. coli-Bakterien binden sich im Urin mit Mannose und werden beim Urinieren ausgeschwemmt. Ca. jede vierte erwachsene Frau hat einmal oder mehrmals jährlich Probleme beim Wasserlassen. Jede achte hat eine Blasenentzündung, meistens mit coliformen Bakterien.
Inhalt Pulver 100g hochreine D-Mannose.

Details

Details

Essentieller Zucker: Blasenentzündung

Dieser essentielle Zucker ist heute nicht mehr in der Nahrung enthalten
Der Name Mannose stammt von Manna, welches die Bibel als Lebensmittel beschreibt, das die Hebräer während ihrer Reise durch die Sinaiwüste gegessen haben sollen. Manna ist ein süsses Extrakt und in mehreren Bäumen und Sträuchern enthalten, so wie z.B. der Fraxinus ornus, auch Manna-Esche genannt.

Mannose ist ein Epimer der Glucose. Als D-Mannose ist es eine natürliche Hexose und Baustein zahlreicher pflanzlicher Polysaccharide (Mannane). Im Körper ist es ein wichtiger Bestandteil von Membranen. E. coli-Bakterien binden sich im Urin mit Mannose so, dass diese schädlichen Bakterien beim Urinieren ausgeschwemmt werden. Escherichia coli (abgekürzt E. coli) ist eine säurebildende, gramnegative, stäbchenförmige Bakterie.

Circa jede vierte erwachsene Frauen hat einmal oder mehrmals jährlich Probleme beim Wasserlassen. Jede achte hat eine Blasenentzündung, meistens mit coliformen Bakterien.

Mannose spielt eine grosse Rolle bei der Erneuerung von Gewebe und Zellen. Es ist nicht mehr in der Nahrung enthalten und wird hauptsächlich aus der Aloepflanze gewonnen. Man findet es ebenfalls noch in besonderen chinesischen Pilzen.

Weitere interessante Informationen finden Sie bei mannose-cystitis.de

Die 8 essentiellen Zucker:

Galaktose
verbessert die Zellkommunikation und erhöht die Calciumabsorption.

Glukose
hilft besonders, die Gedächtnisleistung zu steigern, stimuliert die Calciumabsorption und verbessert die interzelluläre Kommunikation. Glukose ist der Zuckerstoff, der sich im Stoffwechsel aus Kohlenhydraten bildet.

Fukose
beeinflusst die Entwicklung des Gehirns, besonders das Langzeitgedächtnis. Es versorgt den schnell wachsenden Körper des Neugeborenen mit Glyconährstoffen.

Mannose
spielt eine grosse Rolle bei der Erneuerung von Gewebe und Zellen. Mannose bindet Fremdstoffe in der Urinblase und hindert diese sich an der Blasenwand einzulagern. Es ist nicht mehr in der Nahrung enthalten. Man findet es noch in besonderen chinesischen Pilzen.

Xylose
Xylose unterstützt die interzelluläre Kommunikation und ist in der Nahrung nicht enhalten. Es wird häufig als Süssstoff bei Produkten für Diabetiker eingesetzt, da es sich nur minimal auf den Insulinhaushalt im Körper auswirkt.

N-Azetylneuraminsäure
ist für die Gehirnentwicklung, Gehirnregeneration und Zirbeldrüsenaktivität sehr wichtig. Je älter der Mensch wird, desto weniger kann der Organismus N-Azetylneuraminsäure aus der Nahrung gewinnen. Es ist in der Muttermilch enthalten.

N-Azetylglukosamin
ist nicht mehr in der Nahrung vorhanden und kann nur aus seltenen, unbehandelten Pflanzen gewonnen werden.

N-Azetylgalaktosamin
Diese zuletzt entdeckte Zuckerform hilft bei der Zellkommunikation. Es ist in der Nahrung nicht mehr enthalten, kann jedoch sehr aufwändig aus Pflanzen gewonnen werden.

Inhalt
100g Pulver D-Mannose in hochreiner Form, wasserlöslich, leicht süss im Geschmack.

Zusatzinformation

Darreichungsform Pulver
Hersteller EnergyBalance
Bio Nein
Vegan Ja
Name Mannose hochrein Pulver, 100g
Gewicht 0.1450
Preis 34,90 Fr.
Kundenmeinungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Es hat alles gut funktioniert Kundenmeinung von Vreni
Wertung
Bestellung, Lieferung und Pulver alles sehr gut.
Ich danke Ihnen und Grüsse Sie freundlich

Vreni (Veröffentlicht am 23.11.2015)
schnelle Wirkung, absolut nebenwirkungsfrei Kundenmeinung von Audrey
Wertung
geschmacksneutral, einfach einzunehmen, schnell wirksam, absolut nebenwirkungsfrei (Veröffentlicht am 20.10.2015)
sehr gut gewirkt Kundenmeinung von eli
Wertung
hat sehr gut gegen Blasenentzündung und Pilz gewirkt (Veröffentlicht am 03.12.2014)
ich bin s... Kundenmeinung von Susanna Vendrami
Wertung
ich bin sehr zufrieden, Mannose ist extrem vorbeugend und heilend bei Blasenentzündungen. (Veröffentlicht am 10.08.2012)
Kundenmeinung von stern 5
Wertung
Mannose Pulver ist gegen Blasenentzündung etwas vom Effizientesten, das ich kenne. Man kann es vorbeugend nehmen,nur nach dem Lieben oder wenn man die ersten Anzeichen einer Blasenentzündung wahrnimmt.Es ist gute Qualität, mit vergleichbaren Andern eher günstig. Generell gesehen finde ich das Produkt eher teuer, aber dafür nützt es.Antibiotika sind letztendlich teurer und macht anstatt zu stärken das Immunsystem kaputt und oft gibt es danach noch Scheidenpilz.Das kostet dann alles in allem viel mehr. (Veröffentlicht am 27.12.2011)
Frage stellen

Fragen zu Mannose hochrein Pulver, 100g

1 Artikel

pro Seite

Hier eine eigene Frage stellen:

Hier Code eingeben, dann rechts senden klicken

Inhaltsstoffe

© Copyright: Die von uns auf unserer Webseite bereitgestellten Inhalte, wie Text, Grafik, Logos, Button-Icons, Bilder, digitale Downloads und Datensammlungen, sind Eigentum der EnergyBalance SA oder von Dritten, die uns Inhalte zuliefern oder auf der Webseite bereitstellen, und ist durch Schweizer und internationales Urheber- und Datenbankrecht geschützt. Auch der Gesamtbestand der Inhalte unserer Online-Angebote, der Inhalte unserer Datenbanken ist ausschließliches Eigentum der EnergyBalance SA und ist durch schweizerisches und internationales Urheber- und Datenbankrecht geschützt.

Details

Essentieller Zucker: Blasenentzündung

Dieser essentielle Zucker ist heute nicht mehr in der Nahrung enthalten
Der Name Mannose stammt von Manna, welches die Bibel als Lebensmittel beschreibt, das die Hebräer während ihrer Reise durch die Sinaiwüste gegessen haben sollen. Manna ist ein süsses Extrakt und in mehreren Bäumen und Sträuchern enthalten, so wie z.B. der Fraxinus ornus, auch Manna-Esche genannt.

Mannose ist ein Epimer der Glucose. Als D-Mannose ist es eine natürliche Hexose und Baustein zahlreicher pflanzlicher Polysaccharide (Mannane). Im Körper ist es ein wichtiger Bestandteil von Membranen. E. coli-Bakterien binden sich im Urin mit Mannose so, dass diese schädlichen Bakterien beim Urinieren ausgeschwemmt werden. Escherichia coli (abgekürzt E. coli) ist eine säurebildende, gramnegative, stäbchenförmige Bakterie.

Circa jede vierte erwachsene Frauen hat einmal oder mehrmals jährlich Probleme beim Wasserlassen. Jede achte hat eine Blasenentzündung, meistens mit coliformen Bakterien.

Mannose spielt eine grosse Rolle bei der Erneuerung von Gewebe und Zellen. Es ist nicht mehr in der Nahrung enthalten und wird hauptsächlich aus der Aloepflanze gewonnen. Man findet es ebenfalls noch in besonderen chinesischen Pilzen.

Weitere interessante Informationen finden Sie bei mannose-cystitis.de

Die 8 essentiellen Zucker:

Galaktose
verbessert die Zellkommunikation und erhöht die Calciumabsorption.

Glukose
hilft besonders, die Gedächtnisleistung zu steigern, stimuliert die Calciumabsorption und verbessert die interzelluläre Kommunikation. Glukose ist der Zuckerstoff, der sich im Stoffwechsel aus Kohlenhydraten bildet.

Fukose
beeinflusst die Entwicklung des Gehirns, besonders das Langzeitgedächtnis. Es versorgt den schnell wachsenden Körper des Neugeborenen mit Glyconährstoffen.

Mannose
spielt eine grosse Rolle bei der Erneuerung von Gewebe und Zellen. Mannose bindet Fremdstoffe in der Urinblase und hindert diese sich an der Blasenwand einzulagern. Es ist nicht mehr in der Nahrung enthalten. Man findet es noch in besonderen chinesischen Pilzen.

Xylose
Xylose unterstützt die interzelluläre Kommunikation und ist in der Nahrung nicht enhalten. Es wird häufig als Süssstoff bei Produkten für Diabetiker eingesetzt, da es sich nur minimal auf den Insulinhaushalt im Körper auswirkt.

N-Azetylneuraminsäure
ist für die Gehirnentwicklung, Gehirnregeneration und Zirbeldrüsenaktivität sehr wichtig. Je älter der Mensch wird, desto weniger kann der Organismus N-Azetylneuraminsäure aus der Nahrung gewinnen. Es ist in der Muttermilch enthalten.

N-Azetylglukosamin
ist nicht mehr in der Nahrung vorhanden und kann nur aus seltenen, unbehandelten Pflanzen gewonnen werden.

N-Azetylgalaktosamin
Diese zuletzt entdeckte Zuckerform hilft bei der Zellkommunikation. Es ist in der Nahrung nicht mehr enthalten, kann jedoch sehr aufwändig aus Pflanzen gewonnen werden.

Inhalt
100g Pulver D-Mannose in hochreiner Form, wasserlöslich, leicht süss im Geschmack.

Zusatzinformation

Darreichungsform Pulver
Hersteller EnergyBalance
Bio Nein
Vegan Ja
Name Mannose hochrein Pulver, 100g
Gewicht 0.1450
Preis 34,90 Fr.



*Alle Preise inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten