Vielen Dank für Ihre Anmeldung.
Gerne melden wir uns dann bei Ihnen.

Please Try Again After Some Time...

Sprechstunde Naturmedizin - ein Gratis Service von Acibas:

Haben Sie ein spezifisches Problem?

Wünschen Sie eine professionelle Beratung?

Ein Ernährungsexperte von Acibas ruft Sie gerne zurück.

Dies ist ein Service der Acibas GmbH, Neuheim  

x +
Beratung

Guarana 650mg, 100 VegeCaps


Gewicht: 0.1000 Kg

Artikelnummer: D-7520

Verfügbarkeit: Verfügbar

24,00 Fr.
*Preise inkl. MWST und zzgl. Versandkosten
  • Kaufen Sie 6 zum Preis von 23,04 Fr.  4%
  • Kaufen Sie 12 zum Preis von 22,08 Fr.  8%

Guarana 650mg, 100 VegeCaps

ODER

Kurzübersicht

Die botanische Bezeichnung für Guarana lautet Paullinia cupana. Guarana wurde auch von Medizinmännern als Aufbau- und Kräftigungsmittel eingesetzt. In Brasilien ist es als eine Art National-Getränk weit verbreitet.

Inhalt: 65g = 100 VegeCaps à 650mg.
Details

Details

Guarana wächst im brasilianischen Regenwald am Amazonas und seinen Nebenflüssen, z. B. am Orinoko in Venezuela. Sie ist eine Kletterpflanze (Liane) mit weißlich-gelben Blüten, die bis zu 10 Meter lang werden kann. Beim Bio-Anbau wir Guarana in Mischkulturen gepflanzt, als Rankepflanze an größeren, schattenspendenden Bäumen. Konventionelles Guarana wird auf Plantagen gewonnen.

Hauptanbauland für Guarana ist Brasilien. Darber hinaus wird es in Sri Lanka, Uruguay und Mittelamerika angebaut. Die Pflanze blüht im Juli und August, danach reifen die Früchte bis Dezember heran. Sie enthalten braun glänzende Samen, die in ihrem Aussehen Rosskastanien ähneln. Die Pflanzen tragen vom vierten Jahr an Früchte und liefern ca. 35 Jahre lang zwischen 1,3 und 5 kg Samen pro Jahr und Pflanze. Die Früchte werden per Hand gepflückt, die Samen herausgelöst und anschließend in einem Trockner bei 40 Grad getrocknet. Zum Teil werden die Samen auch geröstet. Dann werden sie geschält und schließlich zu Pulver vermahlen. In der Schale befinden sich Substanzen, die das Pulver bitter machen, daher ist es wichtig, sie zu entfernen. Die Samen sind dann auch weniger anfällig für Schimmelbefall. Manchmal wird die Schale mitvermahlen. Dies erkennen Sie an den kleinen dunklen Punkten in dem braunen Pulver. Guarana-Pulver hat einen nussig-erdigen Geruch und einen herben, aber nicht bitteren Geschmack. Brasilien produziert jährlich etwa 600 Tonnen Guarana.

Guarana enthält etwa doppelt bis dreimal so viel Koffein wie Kaffee: in 100 g Guaranasamen sind 3-6 g Koffein. Es ist teilweise an Gerbstoffe gebunden ist und wird daher im Körper nur langsam freigesetzt. Guarana enthält 11 g Fett, 3 g Eiweiß, 10 g Stärke und 50 g Ballaststoffe, in Spuren Theobromin und Theophyllin. Darüber hinaus ist Guarana frei von Reizstoffen.

Lesen Sie mehr im Lexikon

Zusatzinformation

Darreichungsform VegeCaps
Hersteller Dioniso
Bio Nein
Vegan In Bearbeitung
Name Guarana 650mg, 100 VegeCaps
Gewicht 0.1000
Preis 24,00 Fr.
Kundenmeinungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Wirkendes Präparat Kundenmeinung von Tom
Wertung
Das Präparat wirkt und ist gut verträglich. Lediglich die Dosierung könnte etwas höher sein. Lieferung war wie immer blitzschnell. (Veröffentlicht am 28.09.2015)
Es ist mi... Kundenmeinung von Benny P.
Wertung
Es ist mir noch nicht klar, was ich vom Präparat halten soll. Wirklich spürbar wird die Wirkung erst ab 2 Kapseln (aber ich trinke auch viel Kaffee und bin darum wohl auch ein bisschen 'abgehärtet'). (Veröffentlicht am 13.08.2013)
Frage stellen

Fragen zu Guarana 650mg, 100 VegeCaps

Noch keine Frage zu diesem Produkt vorhanden

Hier eine eigene Frage stellen:

Hier Code eingeben, dann rechts senden klicken

Details

Guarana wächst im brasilianischen Regenwald am Amazonas und seinen Nebenflüssen, z. B. am Orinoko in Venezuela. Sie ist eine Kletterpflanze (Liane) mit weißlich-gelben Blüten, die bis zu 10 Meter lang werden kann. Beim Bio-Anbau wir Guarana in Mischkulturen gepflanzt, als Rankepflanze an größeren, schattenspendenden Bäumen. Konventionelles Guarana wird auf Plantagen gewonnen.

Hauptanbauland für Guarana ist Brasilien. Darber hinaus wird es in Sri Lanka, Uruguay und Mittelamerika angebaut. Die Pflanze blüht im Juli und August, danach reifen die Früchte bis Dezember heran. Sie enthalten braun glänzende Samen, die in ihrem Aussehen Rosskastanien ähneln. Die Pflanzen tragen vom vierten Jahr an Früchte und liefern ca. 35 Jahre lang zwischen 1,3 und 5 kg Samen pro Jahr und Pflanze. Die Früchte werden per Hand gepflückt, die Samen herausgelöst und anschließend in einem Trockner bei 40 Grad getrocknet. Zum Teil werden die Samen auch geröstet. Dann werden sie geschält und schließlich zu Pulver vermahlen. In der Schale befinden sich Substanzen, die das Pulver bitter machen, daher ist es wichtig, sie zu entfernen. Die Samen sind dann auch weniger anfällig für Schimmelbefall. Manchmal wird die Schale mitvermahlen. Dies erkennen Sie an den kleinen dunklen Punkten in dem braunen Pulver. Guarana-Pulver hat einen nussig-erdigen Geruch und einen herben, aber nicht bitteren Geschmack. Brasilien produziert jährlich etwa 600 Tonnen Guarana.

Guarana enthält etwa doppelt bis dreimal so viel Koffein wie Kaffee: in 100 g Guaranasamen sind 3-6 g Koffein. Es ist teilweise an Gerbstoffe gebunden ist und wird daher im Körper nur langsam freigesetzt. Guarana enthält 11 g Fett, 3 g Eiweiß, 10 g Stärke und 50 g Ballaststoffe, in Spuren Theobromin und Theophyllin. Darüber hinaus ist Guarana frei von Reizstoffen.

Lesen Sie mehr im Lexikon

Zusatzinformation

Darreichungsform VegeCaps
Hersteller Dioniso
Bio Nein
Vegan In Bearbeitung
Name Guarana 650mg, 100 VegeCaps
Gewicht 0.1000
Preis 24,00 Fr.



*Alle Preise inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten