Herzlich willkommen

Mein Warenkorb 0 Artikel: 0,00 €

Deutsch Italiano English


OVIMED Hautneutrales Mildes Shampoo 500ml


Gewicht: 0.5600 Kg

Artikelnummer: OVI-00330500

Verfügbarkeit: Verfügbar

29,30 €
*Preise inkl. MWST und zzgl. Versandkosten
ODER

OVIMED Hautneutrales Mildes Shampoo 500ml

Kurzübersicht

Hautneutrales mildes Pflegeshampoo pH 6,5 - für lange und chemisch behandelte Haare. Ein tolles Shampoo für die tägliche Haarwäsche. Es enthält mit Weizenproteinen, ätherischen Ölen und Panthenol sehr milde Waschrohstoffe. Daher hat es ideale Eigenschaften für Kopfhaut und Haare. Bringt Glanz ins Haar, ohne es schwer zu machen.

Lesen Sie die ausführliche Beschreibung vom Hersteller.

Erfolgreich Behandeln heisst mild basisch Behandeln
Haben Sie Haarausfall, Kopfhautirritationen, Hautprobleme jeglicher Art oder möchten Sie Ihre Haut und Ihren Körper einfach gesund erhalten? „OVIMED“ können unter Einhaltung der folgenden Schritte Ihre Haut und Ihren Körper zurück in die richtige Balance führen.

Phase 1
Basisches Pflegeshampoo pH 7,8: Bei Kopfhautproblemen, Haarausfall und zur Gesunderhaltung der Kopfhaut. Milde Waschrohstoffe und das hautpflegende Panthenol, sorgen für schonendes Reinigen und unterstützten den Metabolismus der Kopfhaut bei der Entsorgung. Die Haarstruktur wird gekräftigt. Geeignet für den täglichen Gebrauch. Auch ideal zum Duschen. Gut ausspülen. Bei längeren und/oder gefärbten Haaren etwa 1:1 mit Wasser verdünnen. Verlangen Sie dazu die kostenlose Applikatorflasche. Für Glanz und Aufbau der Haare OVIMED Kurspülung mit Lärchenextrakt verwenden.
Hautneutrales mildes Pflegeshampoo pH 6,5: Für lange und chemisch behandelte Haare. Ein tolles Shampoo für die tägliche Haarwäsche. Es enthält mit Weizenproteinen, ätherischen Ölen und Panthenol sehr milde Waschrohstoffe. Daher hat es ideale Eigenschaften für Kopfhaut und Haare. Bringt Glanz ins Haar, ohne es schwer zu machen. Kann auch im Wechsel mit den basischen OVIMED Shampoos angewandt werden. Auch ein ideales Duschbad, wenn keine Entschlackung der Haut erfolgen soll. Liegt Haarausfall oder ein Hautproblem vor, empfehlen wir unbedingt die Entschlackungskur mit einem entsprechenden Osmose Gel.
Kurspülung mit Lärchenextrakt: Für die Haarpflege, gibt dem Haar einen seidigen Glanz ohne es schwer zu machen. Die Wirkung lässt sich mit der Menge regulieren. Feines Haar nur tropfenweise behandeln. Nach dem Haarewaschen vorsichtig in die Haare einmassieren und wieder ausspülen. Bei porösen, langen Haaren - zusätzlich vor dem Waschen - die trockenen Haare mit Kurspülung leicht eincremen, 5 - 15 Minuten einwiren lassen, anschliessend erst anfeuchten und waschen.

Osmose Gel pH 8,5
Die Osmose-Kur ist eine einfache und zeitsparende Entschlackungsmethode. Eine von OVIMED entwickelte Spezialität des "mobilen Entschlackens". Anzuwenden bei Haarausfall und allen Hautproblemen. Durch die tiefe osmotische Wirkung ist es auch eine ideale Cellulite-Kur. Säuren werden ausgeleitet und das Gewebe wird wieder straffer. Die Anwendungshäufigkeit und die Einwirkzeiten richten sich nach dem Verschlackungsgrad.
Kopfhaut: 5 - 20 Minuten. Osmose Gel auf die trockene, ungewaschene Kopfhaut dünn auftragen. Nicht einmassieren. Später mit Wasser aufschäumen und abspülen.

Phase 2
Haar Aktiv Lotion pH 7,8: Bei leichtem Haarausfall, Schuppen und zur Gesunderhaltung der Kopfhaut. Sorgt für ein ausgeglichenes Kopfhautmilieu. Vereint wohltuendes, mineralreiches Wasser mit dem haaraktivierenden Extrakt der weißen Lupine. Intensivierung durch Beimischen eines Extraktes (etwa 3-4 Pipetten oder mehr auf 100 ml). Ideal auch im Wechsel mit dem Konzentrat. Immer nach der OVIMED Haarwäsche oder der Osmose Gel-Behandlung verwenden. Gut einmassieren und nicht ausspülen.
Haar Aktiv Konzentrat pH 7,9: Bei Kopfhautirritationen und starkem Haarausfall. Vereint wohltuendes, mineralreiches Wasser mit dem hochdosierten, weißen Lupinenextrakt. Stimuliert in erhöhtem Masse den Haarwachstumszyklus. Reguliert Fehlfunktionen der Kopfhaut und der Haarwurzeln. Ein hochwirksames Konzentrat, das auch im Wechsel mit einer der Lotionen angewandt und durch Beimischung eines Extraktes intensiviert werden kann (2 Pipetten oder mehr auf 75 ml). Immer nach der OVIMED Haarwäsche oder der Osmose-Behandlung einmassieren. Nicht ausspülen. Vor Gebrauch schütteln!Jucken der Kopfhaut, Schuppen, Irritationen der Kopfhaut und dadurch entstehenden Haarausfall. Kann durch ein Extrakt individualisiert werden. Ein biologisches Produkt ohne Konservierungsstoffe. Pflegende Substanzen wie Lavendelöl, Süssholzwurzel Extrakt, Urea, Panthenol, sorgen bei empfindlichster Kopfhaut für ein wohltuendes, beruhigendes Gefühl. Immer nach dem Bio-basischen Duschgel + Shampoo oder dem Bio-basischen Osmose Gel anwenden, sanft einmassieren und nicht ausspülen.

Extrakte
Natürlich und unverfälscht. Gewinnung durch Kaltextraktion. Erhöht mit seinen Nährstoffen die Wirkung der Lotion minerale.
  • Pappelknospen-Extrakt bei trockener Haut.
  • Benediktenkraut-Extrakt bei fettiger, schuppiger gereizter Kopfhaut.
  • Süssholwurzel-Extrakt mit Panthenol bei irritierter, geröteter Kopfhaut, bei Jucken der Kopfhaut und Haarausfall.
Das Extrakt wird direkt in die Lotion minerale gegeben. Ein bewährtes Mischungsverhältnis: Auf die 75 ml Flasche etwa 2 Pipetten, auf die 150ml Flasche etwa 4 Pipetten.

Die OVIMED Philosophie zur Herstellung hochwertiger Pflegeprodukte
Die Unterstützung natürlicher Körper- und Hautfunktionen steht im Mittelpunkt des OVIMED Konzeptes. Osmotische Vorgänge in unserem Körper spielen hier eine entscheidende Rolle. OVIMED Produkte mit überwiegend basischem pH-Wert, läuten eine neue Epoche in der Körperpflege ein. Hoch zufriedene Kundinnen und Kunden mit überzeugenden Behandlungserfolgen sind ein Beweis dafür. Alle Produkte der OVIMED Kosmetik Serie sind energetisch sehr wertvoll. Sie werden naturnah und schonend hergestellt, enthalten keine genmanipulierten oder an Tieren getesteten Zusatzstoffe. Folgend was wir nicht machen und nicht verwenden:

Keine Formaldehydabspalter
Viele Konservierungsmittel können Formaldehyd abspalten, welches als krebserregend gilt und schon in geringen Mengen Schleimhäute reizt und Allergien auslösen kann.

Keine halogenorganischen Verbindungen

Dies sind eine Vielzahl von Stoffen, die Brom, Jod oder meistens Chlor enthalten. Viele gelten als allergieaus- lösend, manche als krebserregend. Fast alle reichern sich in der Umwelt an.

Kein Natriumlaurylsulfat
Schaummittel und aggressives Tensid, welches empfindliche Schleimhäute reizen kann.

Keine Paraffine, Erdölprodukte, Silicone
Meist aus Erdöl, einem nicht nachwachsenden Rohstoff. Paraffinöle sind sehr okklusiv, legen sich also auf die Haut und behindern die Hautatmung.
Einsatz bei OVIMED von pflanzlichen, nachwachsenden Rohstoffen.

Keine PEG, PEG Derivate
Verbinden als Emulgator Wasser und Fett, können die Haut durchlässiger machen und Fremdstoffe in den Körper schleusen. Werden unter Verwendung von hochgiftigem Ethylenoxid (EO) hergestellt.

Keine Phthalate
Diethylphthalat wird unter anderem zur Vergällung von Alkohol eingesetzt. Stehen im Verdacht Nieren, Leber und Fortpflanzungsorgane zu schädigen und ausserdem wie ein Hormon zu wirken. Werden in der Umwelt kaum abgebaut.

Keine polyzyklischen Moschusverbindungen
Künstliche Duftstoffe, die sich im menschlichen Fettgewebe anreichern. Hinweise auf Leberschäden bei Tierversuchen liegen vor.

Keine Tierversuche
Tierversuche sind schon seit 1998 verboten. Wir haben noch nie Tierversuche in Auftrag gegeben oder durchgeführt. Wir setzen seit Jahren die gleichen Rohstoffe ein, welche keiner neuen Untersuchung an Tieren bedürfen und vom Tierschutzbund als „tierversuchsfrei“ eingestuft werden.

Zum Thema Alkohol
Alkohol wird bei uns nur in rein pflanzlicher Form als Weingeist verwendet. Er wird nicht mit den üblichen Phthalaten denaturiert. Denaturieren heisst, zum Verzehr ungeniessbar machen (gesetzliche Vorschrift bei der Kosmetikherstellung) Wir verwenden zum Denaturieren ätherische Öle.

Glyzerin
Das von uns eingesetzte Glyzerin ist ausschliesslich pflanzlicher Herkunft. In Verbindung mit Wasser wirkt es feuchtigkeitsspendend.

Base ist nicht gleich Base
Die Rohstoffauswahl unserer Produkte ist ganz auf die Bedürfnisse der Haut eingestellt. Einen zu hohen pH-Wert braucht niemand zu fürchten (ca. pH 7,5 bis ca. pH 8,5). Teilweise eingearbeitete Fettsäuren, hauptsächlich aus Kokosölen und auch das feuchtigkeitsspendende Panthenol, unterstützen den Pflegeeffekt schon bei der Reinigung. Kaum ein anderes Reinigungsprodukt zur Körperpflege ist so mild, so sparsam und durch seine rasche, vollständige Abbaubarkeit, so umweltfreundlich wie OVIMED.

Quelle: Overmann Kosmetik GmbH

Zusatzinformation

Kosmetik Shampoo
Hersteller Ovimed
Name OVIMED Hautneutrales Mildes Shampoo 500ml
Gewicht 0.5600 kg
Preis 29,30 €



*Alle Preise inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten