Herzlich willkommen

Mein Warenkorb 0 Artikel: 0,00 €

Deutsch Italiano English


OVIMED Basisches Osmose Gel 500ml


Gewicht: 0.5700 Kg

Artikelnummer: OVI-55210500

Verfügbarkeit: Verfügbar

48,00 €
*Preise inkl. MWST und zzgl. Versandkosten
ODER

OVIMED Basisches Osmose Gel 500ml

Kurzübersicht

Osmose Gel pH 8,5 - die Osmose-Kur ist eine einfache und zeitsparende Entschlackungsmethode. Eine von OVIMED entwickelte Spezialität des "mobilen Entschlackens". Anzuwenden bei allen Hautproblemen. Durch die tiefe osmotische Wirkung ist es auch eine ideale Cellulite-Kur. Säuren werden ausgeleitet und das Gewebe wird wieder straffer. Die Anwendungshäufigkeit und die Einwirkzeiten richten sich nach dem Verschlackungsgrad.

Die zentrale Kurbehandlung zum intensiven und mobilen Entschlacken, Reinigen und Ausleiten. Schafft optimale Voraussetzungen für einen ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt der Haut.
Das Osmose Gel baut Übersäuerungen und Ablagerungen ab. Die osmotische Wirkung (Austausch der Stoffe) durch den speziellen pH-Wert von 8,5 kann die Blockaden an den Haarwurzeln lösen.
Durch den speziellen pH-Wert von 8,5 eignet es sich bestens für Kuranwendungen bei Haarausfall, Schuppen, trockener und fettiger Kopfhaut und vielen anderen Hautproblemen am Körper, die durch Verschlackungen und Übersäuerungen auftreten. So auch bei Cellulite, unreiner Haut, irritierter Haut, juckender Haut usw..

Nach der Osmose Kur empfehlen wir unbedingt eine basische Massage mit OVIMED Lotion minerale, Lotion naturelle pur peau sensible, Körperfluid, Feuchtigkeitscreme oder Reichhaltige Pflegecreme.


Lesen Sie die ausführliche Beschreibung vom Hersteller.

Anwendung
Die entsprechenden Hautstellen etwas anfeuchten und dann das Osmose Gel gut einmassieren.
Wichtig: Sehr gut abspülen. Ideal sind Bürstenabreibungen.

Einwirkzeiten

Gesicht: 1 - 2 Minuten.
Dekolleté: 5 - 10 Minuten.
Ganzkörperbehandlungen mit oder ohne Folie: Anfangs 15, eventuell steigern auf 30 Minuten
Cellulitebehandlung: 15 - 30 Minuten.
Fussentschlackung: Nicht nur an den Problemzonen entschlacken, sondern auch über die "Ersatznieren" Beine und Füsse. Einwirkzeit 10 - 60 Minuten. Treten keine Hautreaktionen auf, können die Einwirkzeiten erhöht werden.
Osmose Gel ist ideal während der Sauna, bei sportlichen Betätigungen und auch nach dem Sport zum Abbau der Milchsäuren.
Die Einwirkzeiten sind individuelle und abhängig vom Verschlackungsgrad und der Hautreaktion. Mit kurzen Einwirkzeiten beginnen.

Erfolgreich Behandeln heisst mild basisch Behandeln
Haben Sie Haarausfall, Kopfhautirritationen, Hautprobleme jeglicher Art oder möchten Sie Ihre Haut und Ihren Körper einfach gesund erhalten? „OVIMED“ können unter Einhaltung der folgenden Schritte Ihre Haut und Ihren Körper zurück in die richtige Balance führen.

Phase 1
Reinigungs- und Duschgel pH 7,6: Eignet sich hervorragend zur täglich milden Reinigung von Gesicht und Körper. Kann auch als Shampoo verwendet werden (Anwendung wie Basisches Pflegeshampoo). Milde Waschrohstoffe auf pflanzlicher Basis, Panthenol und ätherische Öle, bereiten die Haut schonend auf die Vitalisierung für die nächste Phase vor.

Osmose Gel pH 8,5
Gesicht: 1 - 2 Minuten.
Dekolleté: 5 - 10 Minuten.
Ganzkörperbehandlungen mit oder ohne Folie: Anfangs 15, eventuell steigern auf 30 Minuten
Cellulitebehandlung: 15 - 30 Minuten.
Fussentschlackung: Nicht nur an den Problemzonen entschlacken, sondern auch über die "Ersatznieren" Beine und Füsse. Einwirkzeit 10 - 60 Minuten. Treten keine Hautreaktionen auf, können die Einwirkzeiten erhöht werden.
Osmose Gel ist ideal während der Sauna, bei sportlichen Betätigungen und auch nach dem Sport zum Abbau der Milchsäuren.

Phase 2
Feuchtpflegecreme pH 8,0: Basische Intensiv-Feuchtpflege für normale, trockene und empfindliche Haut. Wirksame Feuchtpflegekomponenten und wertvolle Vitamine und Mineralstoffe sorgen für ein geschmeidiges, wohltuendes Hautgefühl und natürliche Elastizität.
Reichhaltige Pflegecreme pH 7,5: Schützt und optimiert die vitalen Hautfunktionen. Cremende Pflanzenöle, tiefenwirksame Vitamine und Mineralstoffe sorgen ausserdem für ein neues Wohlbefinden und streichelzarte Haut. Sie ist hoch wirksam bei Behandlungen von trockener, irritierter Haut, Schrunden sowie anderen umweltbegründeten unerwünschten Hautreaktionen. Auch als Gesichtsmaske geeignet.
Körperfluid pH 8,0: Schützt und optimiert die vitalen Hautfunktionen. Cremende Pflanzenöle, wirksame Feuchtpflegekomponenten, hautberuhigende Pflanzenauszüge in Verbindung mit schützenden Vitaminen und Mineralstoffen, sorgen für ein neues Wohlbefinden und natürliche Elastizität der Haut.
Lotion minerale pH 8,0: Dieses basische Gesundheitsfluid sorgt für belebende Frische und gehaltvolle Pflege. In Verbindung mit einem entsprechenden Extrakt eignet es sich hervorragend zur Behandlung irritierter, fettiger Haut. Dieses Sprühtonikum mit mineralreichem Wasser und dem hautaktivierenden Lupinen-Extrakt ist eine "flüssige Alternative" zu den OVIMED Cremes und dem Körperfluid. Ideal als Deodorant für die Achselhöhlen und den Intimbereich. Auch bei müden Beinen, Schwellungen, welker Haut usw.

Extrakte
Natürlich und unverfälscht. Gewinnung durch Kaltextraktion. Erhöht mit seinen Nährstoffen die Wirkung der Lotion minerale.

  • Pappelknospen-Extrakt bei trockener Haut.
  • Benediktenkraut-Extrakt bei fettiger, schuppiger irritierter Haut.
  • Süssholwurzel-Extrakt mit Panthenol bei irritierter, geröteter Haut, bei juckender Haut und Haarausfall.
Das Extrakt wird direkt in die Lotion gegeben. Ein bewährtes Mischungsverhältnis: Auf die 75 ml Flasche Lotion etwa 2 Pipetten Extrakt oder mehr, auf die 150ml Flasche Lotion etwa 4 Pipetten Extrakt oder mehr nach Bedarf.

Die OVIMED Philosophie zur Herstellung hochwertiger Pflegeprodukte

Die Unterstützung natürlicher Körper- und Hautfunktionen steht im Mittelpunkt des OVIMED Konzeptes. Osmotische Vorgänge in unserem Körper spielen hier eine entscheidende Rolle. OVIMED Produkte mit überwiegend basischem pH-Wert, läuten eine neue Epoche in der Körperpflege ein. Hoch zufriedene Kundinnen und Kunden mit überzeugenden Behandlungserfolgen sind ein Beweis dafür. Alle Produkte der OVIMED Kosmetik Serie sind energetisch sehr wertvoll. Sie werden naturnah und schonend hergestellt, enthalten keine genmanipulierten oder an Tieren getesteten Zusatzstoffe. Folgend was wir nicht machen und nicht verwenden:

Keine Formaldehydabspalter
Viele Konservierungsmittel können Formaldehyd abspalten, welches als krebserregend gilt und schon in geringen Mengen Schleimhäute reizt und Allergien auslösen kann.

Keine halogenorganischen Verbindungen
Dies sind eine Vielzahl von Stoffen, die Brom, Jod oder meistens Chlor enthalten. Viele gelten als allergieaus- lösend, manche als krebserregend. Fast alle reichern sich in der Umwelt an.

Kein Natriumlaurylsulfat
Schaummittel und aggressives Tensid, welches empfindliche Schleimhäute reizen kann.

Keine Paraffine, Erdölprodukte, Silicone
Meist aus Erdöl, einem nicht nachwachsenden Rohstoff. Paraffinöle sind sehr okklusiv, legen sich also auf die Haut und behindern die Hautatmung.
Einsatz bei OVIMED von pflanzlichen, nachwachsenden Rohstoffen.

Keine PEG, PEG Derivate
Verbinden als Emulgator Wasser und Fett, können die Haut durchlässiger machen und Fremdstoffe in den Körper schleusen. Werden unter Verwendung von hochgiftigem Ethylenoxid (EO) hergestellt.

Keine Phthalate
Diethylphthalat wird unter anderem zur Vergällung von Alkohol eingesetzt. Stehen im Verdacht Nieren, Leber und Fortpflanzungsorgane zu schädigen und ausserdem wie ein Hormon zu wirken. Werden in der Umwelt kaum abgebaut.

Keine polyzyklischen Moschusverbindungen
Künstliche Duftstoffe, die sich im menschlichen Fettgewebe anreichern. Hinweise auf Leberschäden bei Tierversuchen liegen vor.

Keine Tierversuche
Tierversuche sind schon seit 1998 verboten. Wir haben noch nie Tierversuche in Auftrag gegeben oder durchgeführt. Wir setzen seit Jahren die gleichen Rohstoffe ein, welche keiner neuen Untersuchung an Tieren bedürfen und vom Tierschutzbund als „tierversuchsfrei“ eingestuft werden.

Zum Thema Alkohol
Alkohol wird bei uns nur in rein pflanzlicher Form als Weingeist verwendet. Er wird nicht mit den üblichen Phthalaten denaturiert. Denaturieren heisst, zum Verzehr ungeniessbar machen (gesetzliche Vorschrift bei der Kosmetikherstellung) Wir verwenden zum Denaturieren ätherische Öle.

Glyzerin
Das von uns eingesetzte Glyzerin ist ausschliesslich pflanzlicher Herkunft. In Verbindung mit Wasser wirkt es feuchtigkeitsspendend.

Base ist nicht gleich Base
Die Rohstoffauswahl unserer Produkte ist ganz auf die Bedürfnisse der Haut eingestellt. Einen zu hohen pH-Wert braucht niemand zu fürchten (ca. pH 7,5 bis ca. pH 8,5). Teilweise eingearbeitete Fettsäuren, hauptsächlich aus Kokosölen und auch das feuchtigkeitsspendende Panthenol, unterstützen den Pflegeeffekt schon bei der Reinigung. Kaum ein anderes Reinigungsprodukt zur Körperpflege ist so mild, so sparsam und durch seine rasche, vollständige Abbaubarkeit, so umweltfreundlich wie OVIMED.

Quelle: Overmann Kosmetik GmbH

Zusatzinformation

Kosmetik Gel
Hersteller Ovimed
Name OVIMED Basisches Osmose Gel 500ml
Gewicht 0.5700 kg
Preis 48,00 €



*Alle Preise inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten